Tierkommunikation Anima Mea

Seelengespräche mit Tieren

Spirit Animals

Ganzheitliche Energiearbeit mit Tieren

- Tierenergetik -

Bei der Tierenergetik kann man am Energiekörper Schwachstellen erkennen, bevor sie manifest werden, es wird also vorbeugend gearbeitet und somit der Körper unterstützt, damit die körpereigenen Heilkräfte aktiviert werden können, um so wieder die eigene Balance zu erreichen und gesund zu werden.

Energiearbeit kann vorbeugend, aber auch unterstützend neben der Schulmedizin angewendet werden. 

Jedes Lebewesen, Mensch und Tier, besteht aus einem materiellen Körper, der für alle sichtbar ist und aus einem feinstofflichen Körper, welcher nicht sichtbar ist. Dieser feinstoffliche Körper besteht aus einem Energiefeld, das in und um unseren Körper hinausgeht.

In diesem feinstofflichen Körper werden alle Gedanken, Erfahrungen und Gefühle gespeichert. Diese drücken sich in unseren Handlungen und unserem körperlichen Allgemeinzustand aus.

Negative Erlebnisse, Gedanken, Gefühle und Erfahrungen schwächen unser Energiefeld. Mit Hilfe der Energetik können die geschwächten Energiefelder aufgedeckt und wieder gestärkt werden.

Auch Sie als Tierbesitzer können für sich aus der Sitzung etwas Positives mitnehmen, da Tiere Themen ihrer Besitzer spiegeln.

Energiearbeit bei Tieren kann vorbeugend, aber auch bei verschiedenen Problemen physisch sowie psychischer Natur angewandt werden. Dazu gehören z. B. Verletzungen, Gelenkentzündungen, Rückenprobleme, Stoffwechselerkrankungen, Ängstlichkeit, Traumata etc. sowie chronische Erkrankungen.

0